Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Federn, Achsaufhängung, Radlager, Höherlegungen, ..

Moderator: christian@nivatechnik.de

Rollo
Beiträge: 123
Registriert: 25. Mai 2016, 18:42

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von Rollo »

Gute Idee :)
Niva 21214 EZ 25.04.2005, EURO 3, Benzin/LPG
Benutzeravatar
NivaFelix
Beiträge: 658
Registriert: 22. November 2021, 11:07

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von NivaFelix »

Alternativ kannst Du die auch ordentlich schützen.
Ich habe die neu besorgt, mit Brantho Korrux 3in1 lackiert und nach Durchtrocknung dick mit Mike Sanders eingeschmiert und dann eingebaut.
Jetzt ist es egal, dass da Wasser steht.
Lada 4x4 Bj. 09/2010 (Euro 5), Zwischenmodell des M (z.B. neue Kupplung, aber Kardanwellen, alte Verkleidung, alte Türen)
schisser
Beiträge: 434
Registriert: 18. Dezember 2015, 12:37

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von schisser »

Moin,
hab die Teile entlackt und feuerverzinken lassen, ist dann auch egal ob Wasser drin steht.
Weil ich´s sonst vergesse: Gruß an alle!
Lada Niva, schmutzig weiss Bj 2007
Lada Niva, grün, Bj 2005
Fiat/NSU Topolino C
Bepone
Beiträge: 638
Registriert: 5. August 2021, 10:33

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von Bepone »

Wobei Zink und *Salz*wasser allerdings nicht allzu lange gut geht.
Daher lieber mal noch mit Fett oder anderweitig schützen.

VG
Benjamin
Lada Niva 1.7 MPI *2008* Euro4
Trabant 601 Deluxe Limousine *1988* ohneSchadstoffKlasse
_Space_Hunter
Beiträge: 124
Registriert: 7. März 2022, 11:57

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von _Space_Hunter »

Ich habe oben zwei Löcher, 3-4mm gebohrt, damit nicht das erste Steinchen alles verstopft. Wenn man die nach unten-schräg aussen setzt, und zwischen oberem und unteren Lagerbock schön fettet, läuft das Wasser sauber ab und kann keinen weiteren Schaden anrichten.
20230607_134254.jpg
20230607_134254.jpg (45.5 KiB) 861 mal betrachtet
Niva €5 BJ 2011, Kardan, Tonnky Ecu opt, verst. Federn vorn, Beddong Getriebefüllrohr, gefettet@Christian, Vredestein Comtrac 2 185/75 R16, Unigrip Roadforce 215/75 R15
Benutzeravatar
BabuschkasEnkel
Beiträge: 2554
Registriert: 31. August 2018, 16:24

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von BabuschkasEnkel »

_Space_Hunter hat geschrieben:
7. Juni 2023, 13:53
Ich habe oben zwei Löcher, 3-4mm gebohrt, damit nicht das erste Steinchen alles verstopft. Wenn man die nach unten-schräg aussen setzt, und zwischen oberem und unteren Lagerbock schön fettet, läuft das Wasser sauber ab und kann keinen weiteren Schaden anrichten.
Bild
Ich habe es ähnlich gemacht, nur habe ich den 4er Bohrer da zweimal durchgejagt und somit 8er Löcher produziert ih,,
Selbst die setzen sich gelegentlich noch zu...
4x4;Bj.'13-Eu5"Fjodor";4x4;Bj.'18-Eu6"Babuschka"
PorscheDiesel P122;Bj.'57"Ferdinand"
Mofa Super Mosquito '70/71;div. Fahrräder ab '42
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 8044
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von Beddong »

Vor der 10er Mutter ein dickes V ausschneiden...das setzt sich nicht so zu und damit ist der Teller schnell ausgespült, wenn er es nicht alleine macht ;-) Keine Angst, Stabiltätstechnisch geht das i.O.
Riesig ist des Schlosser Kraft, wenn er mit dem Hebel schafft...
Ist er Schlossers Kinde, dann schafft er mit der Winde!
Rollo
Beiträge: 123
Registriert: 25. Mai 2016, 18:42

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von Rollo »

Hallo...
Ich hab heute mal die Zeit genutzt, Stoßdämpfer ausgebaut und mir die vergammelte Aufnahme angesehen.
Leider macht die Aufnahme bis auf die vergammelte Stelle noch einen ziemlich festen Eindruck. Blecharbeiten hab ich bis jetzt nicht gemacht, habt ihr einen guten Tip, wie man die Halterung abbekommt?
Ich würde da versuchen, das mit der Flex runterzuschneiden, oder macht man das anders?
Dateianhänge
IMG_20230611_124958.jpg
IMG_20230611_124958.jpg (133.69 KiB) 743 mal betrachtet
IMG_20230611_124947.jpg
IMG_20230611_124947.jpg (113.98 KiB) 743 mal betrachtet
IMG_20230611_124924.jpg
IMG_20230611_124924.jpg (141.24 KiB) 743 mal betrachtet
IMG_20230611_124912.jpg
IMG_20230611_124912.jpg (138.4 KiB) 743 mal betrachtet
Niva 21214 EZ 25.04.2005, EURO 3, Benzin/LPG
Benutzeravatar
BabuschkasEnkel
Beiträge: 2554
Registriert: 31. August 2018, 16:24

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von BabuschkasEnkel »

Viele Wege führen nach Rom!
1. Weg: Schweißpunkte finden und mit Schweißpunktbohrer wegbohren (natürlich nicht in das Trägermaterial bohren!). Evtl vorhandene Nähte durchtrennen und danach alles planschleifen.
2. Weg: Alles mit der Flex weg machen
3. Weg: alles überstehende Material mit Plasmaschneider oder Schneidbrenner entfernen, dann mit der Flex einebnen.

Der dritte Weg wird "über'n Teich" viel genutzt, ich kann dem nicht viel abgewinnen...
4x4;Bj.'13-Eu5"Fjodor";4x4;Bj.'18-Eu6"Babuschka"
PorscheDiesel P122;Bj.'57"Ferdinand"
Mofa Super Mosquito '70/71;div. Fahrräder ab '42
Rollo
Beiträge: 123
Registriert: 25. Mai 2016, 18:42

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von Rollo »

Ich denke, mir bleibt mangels Ausstattung nur Lösungsansatz Nr. 2
Niva 21214 EZ 25.04.2005, EURO 3, Benzin/LPG
Rollo
Beiträge: 123
Registriert: 25. Mai 2016, 18:42

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von Rollo »

Ich denke, mir bleibt mangels Ausstattung nur Lösungsansatz Nr. 2...

Mein Gott, was für eine undankbare sch#&@&# Arbeit...
Dazu stelle ich noch fest, dass die beiden Bremsleitungen stark korrodiert, die will ich so auch nicht weiter nutzen...

Ordentlich Rostfrass am Kotflügelrand...
Niva 21214 EZ 25.04.2005, EURO 3, Benzin/LPG
Benutzeravatar
BabuschkasEnkel
Beiträge: 2554
Registriert: 31. August 2018, 16:24

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von BabuschkasEnkel »

Ich würde darüber nachdenken, ein paar Taler in Ausstattung zu investieren... Spart eine Menge Frust!
Video dazu ist in Arbeit :lol:
4x4;Bj.'13-Eu5"Fjodor";4x4;Bj.'18-Eu6"Babuschka"
PorscheDiesel P122;Bj.'57"Ferdinand"
Mofa Super Mosquito '70/71;div. Fahrräder ab '42
Rollo
Beiträge: 123
Registriert: 25. Mai 2016, 18:42

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von Rollo »

Schweißpunktbohrer und Plasmaschneider kaufen überleg ich mir erstmal, wüsste nicht wofür ich das sonst noch brauchen könnte.

Aber ich bin gespannt auf das was du filmst
Niva 21214 EZ 25.04.2005, EURO 3, Benzin/LPG
Benutzeravatar
BabuschkasEnkel
Beiträge: 2554
Registriert: 31. August 2018, 16:24

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von BabuschkasEnkel »

Plasma würde ich lassen. Bohrer ist gut und die anderen Leckerlis zeige ich dann bald.
4x4;Bj.'13-Eu5"Fjodor";4x4;Bj.'18-Eu6"Babuschka"
PorscheDiesel P122;Bj.'57"Ferdinand"
Mofa Super Mosquito '70/71;div. Fahrräder ab '42
Benutzeravatar
BabuschkasEnkel
Beiträge: 2554
Registriert: 31. August 2018, 16:24

Re: Stoßdämpferhalter oben vorn reparieren

Beitrag von BabuschkasEnkel »

Rollo hat geschrieben:
11. Juni 2023, 19:34
Schweißpunktbohrer und Plasmaschneider kaufen überleg ich mir erstmal, wüsste nicht wofür ich das sonst noch brauchen könnte.

Aber ich bin gespannt auf das was du filmst
https://youtu.be/4AmKFeXDNlM
Vielleicht hilft es ja, war ein bisschen hoppla aus dem Handgelenk entstanden :lol:
4x4;Bj.'13-Eu5"Fjodor";4x4;Bj.'18-Eu6"Babuschka"
PorscheDiesel P122;Bj.'57"Ferdinand"
Mofa Super Mosquito '70/71;div. Fahrräder ab '42
Antworten